Donnerstag, 28. November 2013

Blog-Beschreibung erstellen und anzeigen

Heute geht es um die Blog-Beschreibung. Ich möchte euch zeigen, was der Blog-Beschreibungstext ist und wozu es diesen überhaupt gibt. Danach schauen wir uns an, wie man eine Blog-Beschreibung erstellt bzw. ändert und wie man diese im eigenen Blog anzeigen kann.

Auch interessant: Warum sollte ich die Schriftgröße der Blog-Beschreibung anpassen und wie kann ich die Schrift-Größe der Blog-Beschreibung anpassen?

Übersicht:
  1. Was ist die Blog-Beschreibung und wozu gibt es sie?
  2. Wie erstelle oder ändere ich eine Blog-Beschreibung?
  3. Wie kann ich die Blog-Beschreibung im Blog anzeigen?


1. Allgemeines zur Blog-Beschreibung?

1.1. Was ist die Blog-Beschreibung?

Die Blog-Beschreibung ist der Text ganz oben im Blog direkt unter dem Blog-Titel bzw. direkt unter dem Header.
Das Bild zeigt den Header und darunter die Blog-Beschreibung.
Header und darunter die Blog-Beschreibung
Hier im Blog lautet die Blog-Beschreibung aktuell:
Fragen, Antworten, Tipps, Tricks, Anleitungen und Tutorials für Blogger (Blogspot) 
Die Blog-Beschreibung darf bis zu 500 Zeichen umfassen. Wenn du die Blog-Beschreibung unter dem Blog-Titel anzeigen lassen möchtest, so wie ich das hier im Blog gemacht habe – dann solltest du aber nicht alle Zeichen ausnutzen, da es einfach nicht gut aussieht.


1.2. Wozu gibt es die Blog-Beschreibung?

Die Blog-Beschreibung ist im Prinzip nur eine Ergänzung zum Blog-Titel. Damit deine Besucher wissen, worum es in deinem Blog geht. Hauptsächlich gilt dies natürlich für neue Besucher, deine Stamm-Leser wissen schließlich schon worüber du schreibst.
(Nicht zu verwechseln mit der Blog-Beschreibung für Suchmaschinen, mit Hilfe von Meta-Tags!)



2. Blog-Beschreibung erstellen oder ändern

2.1. Anleitung zum Erstellen oder Ändern der Blog-Beschreibung

Um eine Blog-Beschreibung für deinen Blogspot-Blog zu erstellen gehst du in der Blog-Verwaltung auf „Einstellungen” und dann in „Grundlegende Einstellungen” – hinter Beschreibung klickst du auf „Bearbeiten”.

Es öffnet sich sich ein Textfeld, in das du eine Beschreibung deines Blogs eingeben kannst – deine Beschreibung darf maximal 500 Zeichen umfassen. HTML-Code ist zulässig, du kannst also auch Links aus der Beschreibung heraus setzen.

Hast du deine Beschreibung verfasst, musst du nur noch auf „Änderungen speichern” klicken und die Beschreibung ist in deinem Blog sichtbar.

2.2. Klickweg – erstellen/ändern der Blog-Beschreibung

  1. Blog-Verwaltung
  2. Reiter „Einstellungen”
  3. Unterreiter „Grundlegende Einstellungen”
  4. „Bearbeiten” hinter Beschreibung
  5. Text zur Beschreibung des Blogs eingeben
  6. „Änderungen speichern”


3. Blog-Beschreibung im Blog anzeigen

3.1. Anleitung zur Anzeige der Blog-Beschreibung im Blog

Damit die Blog-Beschreibung in deinem Blog angezeigt wird, muss das Header-Gadget in deinem Blog aktiv sein – das sollte grundsätzlich der Fall sein, da es sich ohne Anpassungen im HTML-Code nicht löschen lässt.

Zusätzlich muss das Header-Gadget so eingestellt sein, dass es die Blog-Beschreibung anzeigt.

Im Prinzip musst du hier nur eine Einstellung vornehmen, wenn du ein Bild als Header verwendest – denn dann wird die Blog-Beschreibung nur angezeigt, wenn du bei der „Platzierung” – „Hinter Titel und Beschreibung” oder „Beschreibung nach dem Bild platzieren” ausgewählt hast.

3.2. Klickweg – Blog-Beschreibung bei Header-Bild

  1. Blog-Verwaltung
  2. Reiter „Layout”
  3. „Bearbeiten” im Header-Gadget
  4. „Hinter Titel und Beschreibung” oder „Beschreibung nach dem Bild platzieren”
  5. „Speichern”
  6. „Layout speichern”


Fragen, Wünsche, Anregungen

Ich hoffe meine kleine Anleitung hat dir weitergeholfen, falls es nicht funktionieren sollte, du Fragen, Wünsche oder Anregungen hast, darfst du mir gerne einen Kommentar hinterlassen oder mir eine Nachricht über mein Kontaktformular schicken.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen